WEND BE NE DO, Burkina Faso: ein Projekt in Karl de FOUCAULD Charisma

Bericht der Mitarbeiter Concepción MARTOS GARCÍA, Carlos LLANO FERNÁNDEZ und Aurelio SANZ BAEZA über ihren Aufenthalt bei WEND BE NE DO (WBND) in Burkina Faso, vom 29. Januar bis 8. Februar 2018.

Der Besuch bei WBND ist wieder einmal ein Geschenk für unser Leben. Wir haben an dem Alltag dort teilgenommen, der für uns in der Ferne das ganze Jahr so wichtig ist. Die Anwesenheit dort gibt uns Kraft und neuen Ansporn in der Arbeit. Es ist wirklich wichtig, die Menschen dort, die Kleinen wie die Großen, dort kennen zu lernen, ihnen zuzuhören und mit ihnen zu sprechen.

PDF: bericht-wbnd-januar-februar-2018-de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.